Das Salzburg Museum in leichter Sprache

Faistauer, Schiele, Harta und Co
Malerei verbindet 

 

Diese Ausstellung heißt „Faistauer, Schiele, Harta und Co“.

Der Unter-Titel lautet „Malerei verbindet“.
   

Der Titel verweist auf die Künstler

- Anton Faistauer

- Egon Schiele

- Felix Albrecht Harta.
   

Diese Künstler waren 

- Maler

- Kollegen

- Freunde.

Die Künstler lebten vor rund 100 Jahren.

Egon Schiele ist ein berühmter Künstler.

 

Die Ausstellung zeigt kostbare Bilder.

Die Bilder gehören einem Museum in Wien.

Das Museum heißt Belvedere.

Das Belvedere ist heuer Gast im Salzburg Museum.

 

Das Wort „Co“ hat auch eine Bedeutung.

„Co“ verweist auf weitere Künstlerinnen und Künstler in der Ausstellung. 

Die Ausstellung 

- erklärt ihre Beziehungen

 - beschreibt Gemeinsamkeiten

- vergleicht ihre Kunst.
   

Darum heißt die Ausstellung 

- „Faistauer, Schiele, Harta und Co“

- „Malerei verbindet“.

 

Diese Ausstellung läuft bis 13. Oktober 2019 in der Neuen Residenz am Mozartplatz 1.